Galerien nach Alphabet
 Galerien nach Schwerpunkten

ZS art Galerie

. Roland Goeschl
 19.05. - 28.07.2017


Leitung: Mag. Andrea Zehetbauer


Das Galerien-Programm von ZS art umfasst österreichische und internationale Positionen der Postmoderne und der zeitgenössischen Kunst in einer abwechslungsreichen Bandbreite an Stilen, Richtungen und Genres. Im Sinne unseres facettenreichen Programms, das sich einer positiven Auseinandersetzung mit Umwelt und Gesellschaft verschreibt, versammeln wir KünstlerInnen, die von sich aus der programmatischen Idee unserer Galerie, der "Besinnung auf die Kostbarkeit des Seins", entsprechen.

ZS art initiiert und kommuniziert interdisziplinäre Kunstkonzepte und verknüpft verschiedene Ausdrucksformen der Kunst zu konstruktiver, inspirierender Gesellschaftskritik. Dieses vernetzende Konzept ist Mission, Methode und Message zugleich. Die Message entspricht einem positiv freisinnigen Miteinander: Besinnung auf die Kostbarkeit des Seins. ZS art will motivieren, bewegen, erfreuen. "Connecting concepts" umfasst jedoch mehr, vereint die Konzepte unterschiedlichster Künstlerinnen und Künstler aus unterschiedlichen Bereichen zu einem gemeinsamen Thema. Malerei, Bildhauerei, Videoperformances, Konzeptkunst, Musik, Sprache,... Gerade kontroversielle Standpunkte vermitteln anregende Perspektiven. Alle Themen, alle Ausstellungen zusammengenommen fügen sich zu dem größten gemeinsamen Vielfachen, zur ZS art Kultur, die der Vielfalt, der Fülle des Lebens gewidmet ist. Die Galerie lädt Akteurinnen und Akteure, Betrachterinnen und Betrachter zu interaktiver Auseinandersetzung mit anderen Standpunkten zur Gegenwart und Zukunft ein und will ein möglichst großes Publikum dafür begeistern. Kunst kommuniziert und die von ZS art präsentierte Kunst will zudem stimulieren, will viel-sinnig bewegen.

 

ZS art Galerie

Westbahnstr. 27-29
1070 Wien
Tel 01 895 93 95
Fax 01 895 93 95 - 20
E-mail
galerie@zsart.at
Internet
www.zsart.at

Öffnungszeiten

Mo- Fr 11:00-19:00h
sowie nach telefonischer Voranmeldung

 

Ausstellungsarchiv

CX Huth
we are floating in the air
UPcycling
Maria Maier
Pamperl, Staudinger, Dumas-Grillet, Krätschmer

Internationales Jahr des Waldes
Beni Altmüller

Bild-Geschichten
Emil Toman
 Art Challenge
LichtGestalten - Ikonen friedvoller KoExistenz
Helmut Swoboda
Robert Mittringer
Gesichtsfeld - mund hand fuss font
Öl / Bilder
Pattstücke
Kontroverse Formvollendung Schwerelose Freiheit
Jean - Paul Dumas - Grillet, Robert Staudinger und Christian Zürn
Gunda Timmel - Reitter und Wilhelm Drach
AusZeit

Emil Toman
Ingeborg G. Pluhar und Roland Goeschl
Zeichnung Wien die 4te
Art Salzburg

Rudolf Prohazka
Robert Staudinger

Raum außerhalb der Zeit
Naturverbunden
5 Jahre zs art Galerie
Lineare Poesie
Josef Colz und Ernst Gradischnig
Ballet Concrete
WortBilder

Abstrakte Positionen der Malerei
WienPerspektiven
Wilhelm Drach / Filippo Borella
Eduardo Vega de Seoane, Guido Zehetbauer-Salzer
Reduktion
Alex Klein
30 x 30 x 30
Anna-Maria Bogner / Christoph Luger
FEMINALE
Robert Staudinger, Albert Winkler
works on paper
Tonneke Sengers und Edgar Knoop
Wilhelm Drach, Karl Kriebel