Ausstellungsliste nach Galerien
 Ausstellungsliste nach Künstlern

Simón Vega

Futuros Pasados, Drawings and objects 2021-2013

Galerie Ernst Hilger
 04.05. - 22.05.2021


 
Eröffnungstag: 4. Mai 2021, 11-18 Uhr 

bild
Simón Vega, Temple of the third world, 2012, High pigment acrylic marker on paper, 57 x 76 cm

Die Galerie Ernst Hilger präsentiert Zeichnungen, Collagen und Objekte des salvadorianischen Künstlers Simón Vega aus dem Jahre 2013 bis 2021. Die Ausstellung umfasst drei verschiedene Werkreihen, die seit 2009 laufen: Hybrid Architectures and Mental Constructions, die die Architektur der Moderne und die Utopien des frühen 20. Jahrhunderts, wie sie in Lateinamerika und der Dritten Welt angewendet wurden, dekonstruieren und analysieren Tropical Space Proyectos, das sich mit dem Weltraumrennen und den Auswirkungen des Kalten Krieges im heutigen Mittelamerika befasst, und zuletzt Futuros Pasados, in dem das Weltraumthema über die während des Kalten Krieges entwickelten historischen Erkundungsfahrzeuge hinausgeht und zu unerklärlichen Phänomenen, Verschwörungstheorien, paläolithischer Kunst und zeitgenössischer Science-Fiction führt. In all diesen Arbeiten verwendet der Künstler die informellen, temporären und flexiblen Materialien und Konstruktionsmethoden, die in Shantytown- und Straßenverkäufern verwendet werden, um Objekte, Gebäude und Maschinen zu schaffen, deren entworfene Funktionen und Logik untergraben werden, um eine dysfunktionale und humorvolle Vision zu schaffen von Realität, Raum und Zeit.

bild
Simón Vega, The temple of the third world, 2013, Wood, plastic, lights, found objects, paint ,120 x 50 x 50 cm

Während der Künstler besser für seine großformatigen Skulpturen und Installationen bekannt ist, stehen in dieser Ausstellung die Zeichnungen, Collagen und Objekte im Mittelpunkt, die vorläufig, parallel und nach dem Prozess der Skulptur ablaufen.

bild
Simón Vega, TrashFormers I, 2020, Plastic, found materials, 65 x 37 x 31 cm