Ausstellungsliste nach Galerien
 Ausstellungsliste nach Künstlern

Anna Maria Brandstätter

„Der Mond ist eine fliegende Insel“

 GALERIE IN DER SCHMIEDE
 22.10. - 26.11.2021


 
Eröffnungstag/ soft opening: FREITAG, 22. Oktober 2021 von 15 bis 20 Uhr – Anmeldung erbeten



 
Die Galerie in der Schmiede lädt bis 26. November 2021 zum Besuch der Ausstellung mit Arbeiten von Anna Maria Brandstätter.

bild

Fein gestrichelt mit Tusche und Feder auf Büttenpapier bringt Anna Maria Brandstätter in ihren Zeichnungen das Bildgeschehen zum Pulsieren. Es sind abstrakte Motive ebenso, wie konkret erkennbare, die den Blick anziehen und fesseln.

Eine aktuelle Serie geht auf die im vergangenen Jahr besonders bewusst gewordene Vergänglichkeit des Lebens ein, erklärt Brandstätter. Diese neuen Bilder symbolisieren unter dem Titel "Imagines Mortis" mit schematisch abstrahierten Formen aus der Pflanzen- und Tierwelt vor dem charakteristisch in indigoblauer Tusche gezeichneten, dichten Liniengeflecht den Kreislauf des Lebens. "Geburt und Tod", so Brandstätter, "sind die elementarsten Themen. Alles ist darin enthalten, alles findet dazwischen statt und beginnt immer wieder von Neuem."

In ihren farbigen Bildern bearbeitet sie das Thema der Insel, die Brandstätter in phantastisch-abstrakten Räumen positioniert, im imaginären Sternenhimmel oder im Umfeld von frei gestalteten Planeten. Es ist eine fiktive Welt, deren fantastische Darstellung die im OÖ Strudengau lebende Künstlerin aus den Formen und Mustern der Natur entlehnt, aus Landschaften, Science Fiction oder auch architektonischen Realitäten. Die Insel als Sehnsuchtsort, in dem größere Freiheit möglich ist. (Verena Kienast, 2021)